Wer ist das eigentlich, diese Zivilgesellschaft? Weil diese Frage meist unbeantwortet bleibt, wollen wir Engagement sichtbar machen.

Kontakt

Die Rederei gUG
(haftungsbeschränkt)
Eisenstuckstraße 26
01069 Dresden

Deutschland, deine Engagierten

Wer ist das eigentlich, diese Zivilgesellschaft? Weil diese Frage meist unbeantwortet bleibt, wollen wir Engagement sichtbar machen. Und denen, die finden, dass es nun höchste Zeit ist, sich einzumischen, zeigen, wie es gehen kann. Veto ist in erster Linie ein Blog, aber genauso ein Magazin und eine Plattform für jene, die sich auf den Weg gemacht haben, die Demokratie wiederzubeleben.

Mit ein bisschen mehr Pathos lässt sich unsere Vision folgendermaßen beschreiben: Veto ist die Bühne für Projekte, Aktionen, Überzeugungen, Ideale und Initiativen der engagierten Zivilgesellschaft.

Die Redaktion begleitet Menschen, die überzeugt sind, dass sich die Welt verändern lässt – nicht durch Hass und Gewalt, sondern durch das gemeinsame Ringen um Werte. Veto will eine Stimme für die unzähligen Engagierten im Land sein und sichtbar machen, was sie täglich leisten. Unsere Idee: 50 Engagierte in 50 Wochen. In Reportagen, Interviews und Features werden engagierte Menschen und ihre Arbeit vorgestellt, um zu zeigen, wie wichtig und notwendig ihre Ideen und ihr Wirken sind.

Die Botschaft an alle Gleichgesinnten da draußen: Ihr seid nicht allein!

 

Geschichten über Menschen, die etwas bewegen wollen: